Benutzer-Werkzeuge


Webseiten-Werkzeuge


wie_dich_die_arbeit_im_tierschutz_veraendert

Wie dich die Arbeit im Tierschutz verändert

Das Leid der Tiere verändert dich und deine Wahrnehmung

Der Missbrauch lässt dich härter werden. Das Leiden verschattet deine Seele. Die Dummheit ärgert dich.

Die Gleichgültigkeit regt dich auf. Die Ungerechtigkeit zerstört dich.

Im Tagestakt…wird dein Vertrauen auf die Probe gestellt, dein Herz beschädigt und dein Seelenfrieden erschüttert.

Im Wochentakt…zweifelst du an dir selbst, an deiner Stärke, an der ganzen Welt. Im Monatstakt…brichst du zusammen, du stehst wieder auf, du machst weiter.

Im Jahrestakt…schaust du zurück, du siehst ihre Gesichter. Du konntest sie nicht retten. Du wirst lernen, wie man trauert. Wie man beweint. Wie man schluchzt.

Du wirst lernen, ein bisschen weniger zu vertrauen.

Ein wenig härter zu arbeiten.

Eine Spur härter zu kämpfen.

Du wirst lernen, es immer wieder zu versuchen, zu hoffen, zu beten.

Du wirst lernen, zu verlieren.

Du wirst lernen, zu gewinnen.

Du wirst lernen, Dinge anzunehmen.

Du wirst lernen, wann es genug ist, wann man aufgeben muss, wann man loslassen muss.

Du wirst lernen, wer du wirklich bist. Wofür du wirklich stehst.

Du wirst begreifen, warum du den Unterschied machst.

Dann wird es Zeiten geben, wenn du vergisst, warum du den Unterschied machst.

Du hinterfragst, was du tust.

Du zweifelst, ob es all das wert ist.

Aber hier kommt die gute Nachricht…wenn du es gerade vergessen haben solltest…wenn du zweifelst…

Alles, was du tun musst, ist hinzusehen…dann wirst du es sehen…

Ihre Gesichter. Der glückliche Ausdruck.

Du fühlst ihre Liebe.

Du siehst die Freude in ihren Augen.

Du erinnerst dich an ihre Geschichte

…als sie dich noch nicht hatten

…als sie noch niemandem vertrauten …als sie sich aufgegeben hatten

Du weißt, wie weit sie es geschafft haben.

Du erinnerst dich daran, wie du sie geheilt hast.

Wie sehr du sie liebst…wie sehr sie dich zurück lieben.

Und während du zurück schaust, möchtest du weiter vorwärts gehen.

Für sie…Ihretwegen.

In deinen dunkelsten Stunden wirst du dich umschauen und den Unterschied sehen. …Die geschenkte Hoffnung…All die geretteten Leben…

Weil es dich gibt!

In diesen Momenten siehst du ihnen in die Augen und all deine Zweifel verfliegen.

Jede Frage wird beantwortet sein.

Jede Sorge wird geringer.

Denn in diesem Moment teilt ihr beide den gleichen Gedanken im Herzen.

Es war all den Schmerz wert …für diesen Moment.

Und ganz ehrlich…ganz gleich, was sonst noch passiert…

Diese Momente schenken all die Stärke, die du brauchst, um weiter zu machen.

Tierschutz ist Schmerz.

Tierschutz ist Freude.

Tierschutz ist all die Mühe wert.

WEIL SIE ES WERT SIND ❤

© BMS

Frei übersetzt nach der Englischen Vorlage von Ashley Owen Hill

Quelle

Diskussion, Kommentar oder Vorschlag.

mato, 16.01.2018 - 18:04

Bei einen Kauf über einen dieser Links geht ein kleiner Betrag an den Notfallfonds. Damit helft ihr also Mensch und Tier in Not. Natürlich könnt ihr auch andere Bücher oder Artikel über diese Links einkaufen, jeder Einkauf bringt ein paar Cent in den Notfallfonds. Vielen Dank.

Gib Deinen Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
54 +0 = 
 
wie_dich_die_arbeit_im_tierschutz_veraendert.txt · Zuletzt geändert: 08.01.2018 - 18:48 von mato